PRESSE
GIGA TV

Anküdigung: Sendung mit Nicole Moretti


Saarbrücker Zeitung

...Nicole Moretti hat es auf die Männer abgesehen. Vincenzo meldet sich als Freiwilliger. “Krawatte lösen, locker bleiben...” und schon liegt er unter der Guillotine. Die Säge knattert los, doch der Kopf bleibt dran. Fix zeigt uns Nicole Moretti den Umgang mit der Gelddruckmaschine...
...Die Zauberin heftet Stoff-Fetzen an ihre Tafel. Dabei ensteht ein großer Elefant. Aber sie ist ja eine Zauberin und deshalb bleibt es bei ihr nicht so: “Hokuspokus” - die Magierin stellt ihr Bild auf den Kopf: der Elefant hat sich auf der Rückseite der Tafel in einen Schwan verwandelt. Ganz hin und weg waren die Kinder der Dieffler Primsschule und ihre Gäste aus Frankreich...


Dillinger Wochenspiegel

...Das Eis gebrochen hatte Nicole Moretti, eine Zauberin mit einer Programmfolge die es in sich hatte. Die Dillinger Zauberin spricht die Sprache der Kinder, amüsierte sie und fesselte sie zugleich, hat ... eine ganz Menge Tricks auf Lager...
...Danach gab’s ein Unterhaltungsprogramm, bei dem die Kinder natürlich in der ersten Reihe saßen, mit Nicole Moretti, der Zauberin. Unglaubliche Geschehnisse auf der Bühne, großes Staunen bei Kindern und Erwachsenen. Schließlich wurde auch noch der einzige Mann des Lehrerkollegiums in eine Zwangsjacke gesteckt, aus der er sich natürlich nicht ohne die Hilfe von Nicole Moretti befreien konnte...


Saar Zeitung

...Die zauberhafte Nicole Moretti bewies, dass sie längst mehr als ein Talent ist...


GES Wadgassen

(Schülerzeitung) - ...Auf der Bühne standen die Zauberin Nicole Moretti und ihr Sohn Mike... Die Sensation war eine Maschine mit zwei Walzen, die in Sekundenschnelle aus weißem Papier richtiges Geld drucken konnte. Auch echte Tauben flatterten auf der Bühne herum und ein leibhaftiges Frettchen wurde aus dem Kochtopf gezaubert. Mike Moretti, ein wahrer Luftballonkünstler, formte für uns wunderbare Tiere und Blumen... Leider war die Show viel zu schnell zu Ende, aber an diesen verzaubert schönen Ferienanfang werden wir uns noch lange erinnern...